Ein kleiner Adolf steckt in jedem Krieger: Bundeswehr-General fordert massive Aufrüstung nach den Wahlen

Während in den USA zunehmend hochrangige Militärs das Kommando im Weißen Haus übernehmen, findet in Deutschland eine ähnliche Entwicklung statt. Auch die deutsche Generalität bereitet sich darauf vor, wieder aktiv in die Außen- und Innenpolitik einzugreifen, um Deutschland aufzurüsten und auf Kriegskurs zu bringen. Eine Außenansicht des ehemaligen Generals des Heeres, Hans-Lothar Domröse, die in…

Neues Lügengebilde: Keine US-Militäreinsätze mehr für Demokratieaufbau im Ausland – Trump

Die USA werden ihre Armee nicht mehr für den Aufbau von Demokratie in der Welt einsetzen, sagte Präsident Donald Trump am Montag. „Wir werden die amerikanischen Streitkräfte nicht mehr für den Aufbau von Demokratie in einem fernen Land einsetzen oder versuchen, andere Länder nach unserem Muster aufzubauen“, sagte Trump während einer Rede auf dem Militärstützpunkt…

Mount Trump kreißte – und das soll eine Maus sein?

Soviel Tam-Tam vor einer Rede des amerikanischen Präsidenten Trump war selten. Es soll, so hieß es schon letzten Sonntag, etwas sein, das klare Wege und Strategien für das geschundene Land und die Billionen Dollar/ Euro, die dort seit 2001 versenkt worden sind, aufzeigen soll. Und nun das? 2007 machte der afghanische Präsident klar, was 2004…

Trump bleibt unkonkret

USA verstärken ihr Engagement in Afghanistan Mit Spannung wurde die Verkündung einer neuen Afghanistan-Strategie durch Donald Trump erwartet. Der US-Präsident blieb jedoch unkonkret. Einen Zeitrahmen für die weitere Dauer des Einsatzes wollte er ebenso wenig benennen wie eine konkrete Zahl bezüglich der Truppenaufstockung. Die USA haben ihre Einsatzstrategie in Afghanistan neu geordnet. Der Kampf gegen…

Die CIA und das Heroin: Die fatalen Irrtümer der US-Drogenpolitik und die Afghanistan-Invasion

Nach der US-Invasion in Afghanistan 2001 stieg der dortige Opiumanbau sprunghaft an. Heute ist das Land der weltweit größte Exporteur. In den Vereinigten Staaten erlebt Heroin-Konsum derzeit ein tödliches Comeback. Täglich sterben 142 US-Amerikaner an einer Überdosis Heroin. US-Präsident Trump spricht von einer Notlage. Offiziell wird ein Zusammenhang zwischen der gestiegenen Produktion in Afghanistan und…

McCains neue Strategie wird noch mehr Afghanen das Leben kosten

US-Ultrafalke John McCain hat auf seiner Homepage seine Strategie zur US-Politik in Afghanistan veröffentlicht. In den „Empfehlungen“, die McCain an die US-Politik richtet, sind keine konkreten Zahlen enthalten, jedoch besteht der Kern seiner Botschaft in einem Aufruf zur deutlichen Aufstockung der amerikanischen „Anti-Terror-Kräfte“ im Land. Neben der Aufstockung der amerikanischen Militärpräsenz fordert McCain zudem das…