Rainer Rupp: „Hilfe, der Frieden bricht aus“

a rupp

Laut eines Korrespondenten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) sorgt sich die Bundesregierung darum, dass das Verhältnis der USA zu Russland besser werden könnte. Die USA könnten Russland mit „weicher“ Hand anfassen, heißt es, als ob Völkerverständigung und Austausch etwas Schädliches wären.

Das bringt Rainer Rupp auf die Palme. Er nimmt das aktuelle Verhältnis der beiden Großmächte unter die Lupe. Wer bemüht sich hier überhaupt um Frieden? Ist wirklich alles schlecht was Donald Trump macht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s