Putin: Beziehungen Russlands und USA werden sich nicht so bald ändern

a fahne russland usa
Russland hat sehr lange darauf gewartet, dass sich in den Beziehungen zu den USA etwas zum Besseren hin ändert, und darauf gehofft, aber anscheinend wird sich die Lage nicht so bald ändern. Dies sagte Präsident Wladimir Putin am Sonntag im Interview mit der russischen Medienholding-Gesellschaft WGTRK.

Unter anderem erläuterte der Staatschef, warum Moskau auf das Sanktionsprojekt Washingtons geantwortet habe.

„Die amerikanische Seite hat wieder einen durch nichts provozierten Schritt unternommen, einen Schritt zur Verschlechterung der russisch-amerikanischen Beziehungen. Wir haben ziemlich lange gewartet, dass sich vielleicht etwas zum Besseren hin ändert, darauf gehofft, dass die Lage sich irgendwie ändert. Aber anscheinend wird sie sich nicht so bald ändern“, so Putin.

„Aber wir müssen, glaube ich, zeigen, dass auch wir nichts mehr ohne Antwort lassen werden“, fügte der Präsident hinzu.

Zuvor wurde berichtet, dass 755 Mitarbeiter diplomatischer Missionen der USA Russland werden verlassen müssen.

Russland verwehrt den US-amerikanischen Diplomaten ab dem 1. August den Zugang zu dem Erholungszentrum sowie zu mehreren von Botschaftsmitarbeitern genutzten Lagerräumen in der Hauptstadt. Zudem muss Washington bis zum 1. September die Zahl seiner Diplomaten in Russland bis auf 455 reduzieren.

Die Gegenmaßnahmen wurden als Antwort auf die am vergangenen Donnerstag vom US-Senat verabschiedeten neuen Sanktionen gegen Russland beschlossen. Diese treffen vor allem den Energiesektor und richten sich gegen alle Unternehmen, die sich an der Instandsetzung, der Modernisierung oder dem Ausbau russischer Exportpipelines beteiligen, darunter auch gegen europäische.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s